Sie befinden sich hier:  Startseite > Aktuelles & Tipps
Dienstag, 01. August 2017 07:00

Neuigkeiten

Ab September Telefonzeiten nach Vereinbarung

Ab September 2017 werde ich an mindestens drei Tagen den Support von Amicron Software unterstützen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie mich persönlich telefonisch nur noch selten direkt über meine Nummer erreichen können.

Gern vereinbare ich Telefon- und Fernwartungstermine (in der Regel Nachmittags) per E-Mail mit Ihnen.

28.01.10

Formulare: Liefertermin als KW

Damit das Datum des Liefertermins aus den Kopfdaten des Auftrags als KW ausgegeben wird, läßt sich folgende Formel verwenden:

 

IF( LIEFERTERMIN<>"", "Liefertermin: "+ Str$( woy( Date( LIEFERTERMIN)), 2)+ ". KW")

28.10.09

Bearbeiter in ein Formular einfügen

Sie möchten den aktuellen Bearbeiter eines Auftrags mit in den Ausdruck nehmen?

Hier ist eine Kurz-Anleitung, wie das geht:

 

Öffnen Sie das jeweilige Formular im Layouteditor

und fügen Sie, ggfs. in einem neuen Textobjekt,

an der gewünschten Stelle diesen Code ein:

 

"Bearbeiter: " + Angelegtvon_Vorname + " " + Angelegtvon_Name

 

Soll derjenige ausgegeben werden, der den Auftrag zuletzt gedruckt

hat, so können Sie diesen Code verwenden:

 

"Bearbeiter: " + Geaendertvon_Vorname + " " + Geaendertvon_Name

 

21.10.09

Personensuche in weiteren Netzwerken

Um zur Personensuche nicht nur XING zu nutzen können Sie in den Programmoptionen unter Adressen 3/3 folgende Einträge für die Personensuche bei Facebook und StudiVZ/MeinVZ hinzufügen:

 

Facebook: Facebooksuche=http://www.facebook.com/search/?q=#Vorname+#Name&init=quick

 

StudiVZ (ggfs. im Suchfenster noch mit Enter bestätigen):StudiVZ=http://www.studivz.net/Search/SearchGlobal/name/#Vorname+#Name/doSearch/1

 

Die Suchoption erscheint anschließend unter der Lupe bei den Telefonnummern, sucht jedoch nach Vorname und Name bei dem gewählten Netzwerk und öffnet automatisch den Browser.

24.08.09

Tipp: Programmbedienung mit Hotkeys

 

Die folgende Aufstellung gibt eine Übersicht der Hotkeys für AMICRON-FAKTURA 10 und AMICRON-MAILOFFICE 4.0:

AltGr + H : Heute-Seite

AltGr + K : Kunden

AltGr + L : Lieferanten

AltGr + V : Vertreter

AltGr + A : Artikel

AltGr + D : Dokumente

AltGr + Ä : Aufträge

AltGr + B : Bestellungen

AltGr + Ü: Rückstände Kunden

Umsch + F1: neues Angebot

Umsch + F2: neue Auftragsbestätigung

Umsch + F3: neuer Lieferschein

Umsch + F4: neue Rechnung

Umsch + F5: neue Barrechnung

Umsch + F6: neue Gutschrift

Strg + Alt + F1: Angebot fortführen

Strg + Alt + Fx: Auftrag fortführen, siehe oben

AltGr + I: Importierte Aufträge

AltGr + Y: ebay Verkäufe

AltGr + U: ebay Auktionen

AltGr + F: Fibu Buchungsliste

AltGr + O: Offene Posten Kunden

AltGr + Ö: Offene Posten Lieferanten

AltGr + Z: Kontoauszug

Umsch + Strg + X: Artikelexport Webshop

Umsch + Strg + P: Artikelimport Webshop

AltGr + R: Taschenrechner

 

AMICRON-MAILOFFICE 4.0:

AltGr + M: E-Mails

AltGr + X: Textbausteine

AltGr + W: Werbeaktionen

AltGr + G: Aufgaben

AltGr + C: Kalender

Die Hotkeys werden außerdem im Programm direkt hinter den entsprechenden Menüpunkten angezeigt.

 

01.04.09

Tipp: Anzahl der Ausdrucke während des Drucks bestimmen

Die Anzahl der Auftragsausdrucke kann vor dem eigentlichen Ausdruck noch geändert werden, indem Sie die Tastenkombination ALT + "Anzahl Ausdrucke" drücken (also z.B. ALT+2, um zwei Ausdrucke zu erhalten).

Die standardmäßig eingetragene Anzahl wird dadurch nicht geändert, ist beim nächsten Mal also wieder voreingestellt.

Displaying results 11 to 15 out of 30

< zurück

1

2

3

4

5

6

vor >

Inhalt