Sie befinden sich hier:  Startseite > Aktuelles & Tipps
Mittwoch, 01. Juni 2016 08:00

Personalisierte Serien-E-Mails

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie personalisierte Serien-E-Mails mit Amicron-Mailoffice verschicken können, so nehmen Sie Kontakt zu mir auf, es kann Sie vor Bußgeldern bewahren!

Der Shopanbieter-Blog hat einen wichtigen Beitrag über Bußgelder wegen eines offenen E-Mailverteilers geteilt, lesen Sie hier.

28.01.10

Formulare: Liefertermin als KW

Damit das Datum des Liefertermins aus den Kopfdaten des Auftrags als KW ausgegeben wird, läßt sich folgende Formel verwenden:

 

IF( LIEFERTERMIN<>"", "Liefertermin: "+ Str$( woy( Date( LIEFERTERMIN)), 2)+ ". KW")

28.10.09

Bearbeiter in ein Formular einfügen

Sie möchten den aktuellen Bearbeiter eines Auftrags mit in den Ausdruck nehmen?

Hier ist eine Kurz-Anleitung, wie das geht:

 

Öffnen Sie das jeweilige Formular im Layouteditor

und fügen Sie, ggfs. in einem neuen Textobjekt,

an der gewünschten Stelle diesen Code ein:

 

"Bearbeiter: " + Angelegtvon_Vorname + " " + Angelegtvon_Name

 

Soll derjenige ausgegeben werden, der den Auftrag zuletzt gedruckt

hat, so können Sie diesen Code verwenden:

 

"Bearbeiter: " + Geaendertvon_Vorname + " " + Geaendertvon_Name

 

21.10.09

Personensuche in weiteren Netzwerken

Um zur Personensuche nicht nur XING zu nutzen können Sie in den Programmoptionen unter Adressen 3/3 folgende Einträge für die Personensuche bei Facebook und StudiVZ/MeinVZ hinzufügen:

 

Facebook: Facebooksuche=http://www.facebook.com/search/?q=#Vorname+#Name&init=quick

 

StudiVZ (ggfs. im Suchfenster noch mit Enter bestätigen):StudiVZ=http://www.studivz.net/Search/SearchGlobal/name/#Vorname+#Name/doSearch/1

 

Die Suchoption erscheint anschließend unter der Lupe bei den Telefonnummern, sucht jedoch nach Vorname und Name bei dem gewählten Netzwerk und öffnet automatisch den Browser.

24.08.09

Tipp: Programmbedienung mit Hotkeys

 

Die folgende Aufstellung gibt eine Übersicht der Hotkeys für AMICRON-FAKTURA 10 und AMICRON-MAILOFFICE 4.0:

AltGr + H : Heute-Seite

AltGr + K : Kunden

AltGr + L : Lieferanten

AltGr + V : Vertreter

AltGr + A : Artikel

AltGr + D : Dokumente

AltGr + Ä : Aufträge

AltGr + B : Bestellungen

AltGr + Ü: Rückstände Kunden

Umsch + F1: neues Angebot

Umsch + F2: neue Auftragsbestätigung

Umsch + F3: neuer Lieferschein

Umsch + F4: neue Rechnung

Umsch + F5: neue Barrechnung

Umsch + F6: neue Gutschrift

Strg + Alt + F1: Angebot fortführen

Strg + Alt + Fx: Auftrag fortführen, siehe oben

AltGr + I: Importierte Aufträge

AltGr + Y: ebay Verkäufe

AltGr + U: ebay Auktionen

AltGr + F: Fibu Buchungsliste

AltGr + O: Offene Posten Kunden

AltGr + Ö: Offene Posten Lieferanten

AltGr + Z: Kontoauszug

Umsch + Strg + X: Artikelexport Webshop

Umsch + Strg + P: Artikelimport Webshop

AltGr + R: Taschenrechner

 

AMICRON-MAILOFFICE 4.0:

AltGr + M: E-Mails

AltGr + X: Textbausteine

AltGr + W: Werbeaktionen

AltGr + G: Aufgaben

AltGr + C: Kalender

Die Hotkeys werden außerdem im Programm direkt hinter den entsprechenden Menüpunkten angezeigt.

 

01.04.09

Tipp: Anzahl der Ausdrucke während des Drucks bestimmen

Die Anzahl der Auftragsausdrucke kann vor dem eigentlichen Ausdruck noch geändert werden, indem Sie die Tastenkombination ALT + "Anzahl Ausdrucke" drücken (also z.B. ALT+2, um zwei Ausdrucke zu erhalten).

Die standardmäßig eingetragene Anzahl wird dadurch nicht geändert, ist beim nächsten Mal also wieder voreingestellt.

Displaying results 11 to 15 out of 30

< zurück

1

2

3

4

5

6

vor >

Inhalt